Was Sie brauchen, um Ihre eigene Zeitung zu veröffentlichen?


Allgemeine Informationen / Freitag, Juli 6th, 2018

Eine Online-Zeitung, auch als Web-Zeitung bekannt, ist eine Zeitung, die entweder im World Wide Web oder im Internet existiert, entweder getrennt oder als Online-Version einer gedruckten Zeitschrift. Online zu gehen, hat mehr Möglichkeiten für Zeitungen geschaffen, zum Beispiel mit dem Rundfunkjournalismus zu konkurrieren, um die neuesten Nachrichten effizienter zu präsentieren. Da Druckausgaben langsam verblassen, wenden sich immer mehr Menschen den Online-Nachrichten zu, um sofort Nachrichten zu erhalten, die innerhalb weniger Minuten veröffentlicht und verwaltet werden können. Was Sie für die Veröffentlichung Ihrer eigenen Zeitung benötigen: Sie werden nicht viel Zeit brauchen, um Ihre eigenen zu veröffentlichen Zeitung online. Sie benötigen Zugang zu einem Computer mit einer Internetverbindung und Sie können sich rund um die Uhr von überall auf der Welt verwalten. Es gibt viele Online-Hosting-Unternehmen, die nur auf die Zeitungsindustrie spezialisiert sind. Neben den regulären Funktionen des Zeitungs-CMS zur Gestaltung von Online-Papieren bieten sich verschiedene innovative Tools an, um Ihre Online-Zeitung auf ein neues Niveau zu heben.Tipps bei der Wahl des richtigen Zeitungs-Website-Hosts: Auswahl des richtigen Hosts mit dem Content-Management-System für Zeitungen / Magazin-Industrie ist sehr wichtig. Hier sind einige Tipps, bevor Sie sich auf diese Mission der Gründung Ihrer eigenen Zeitung begeben:

1. Features: Es gibt Tausende von Online-Zeitungen draußen, so ist es wichtig, dass Sie ein CMS auswählen, das alle Funktionen bietet, die Sie suchen, damit Sie konkurrieren können. Sie werden auch andere Anbieter finden, die zusätzliche Gebühren für Add-Ons, Softwareversionen oder Software-Upgrades anbieten, um Sie weiter zu verwirren. Suchen Sie nach Software-Anbieter, der alle Funktionen in einem Paket bietet. Preis / Usability: Da dies das erste Mal sein könnte, dass Sie eine Online-Zeitung starten, möchten Sie vielleicht ein CMS auswählen, das kostengünstig und einfach zu verwenden ist. Alle Kontrollen sollten online verfügbar sein und Sie sollten nicht für Unternehmen gehen, die die Installation einiger Codes auf Ihrem Computer erfordern. Test- / Geld-zurück-Garantie: Dies ist sehr wichtig, da Sie das Produkt auch ausprobieren und nicht sicher sind, ob dieses CMS Ihren Anforderungen entspricht. Achten Sie auf die stressfreie Geld-zurück-Garantie. Verträge oder Support-Gebühr: Gehen Sie nicht zu Unternehmen, bei denen Sie verpflichtet sind, Verträge zu unterzeichnen. Wenn sie dich durch Verträge binden, sind sie verpflichtet, dein Wachstum zu behindern. Suchen Sie nach Zeitungs-Hosting-Unternehmen, die kostenlose 24/7 Support-System bieten. Wie alt ist das Unternehmen: Es ist wichtig, dass Sie wissen, wie viele Jahre der Zeitungshosting-Firma im Geschäft war, wenn es ziemlich neu ist, dann sind Sie und er beide neu in diesem Geschäft und Dinge auszuprobieren. Sie möchten einen Hosting-Anbieter mit umfangreicher Erfahrung, der die von Ihnen ausgewählte Zeitungsvorlage unterstützt. Kunden: Wenn das Unternehmen eine gute Kundenpräsentation auf seiner Homepage hat, dann ist es eine renommierte Firma im Gegensatz zu anderen, die es versteckt halten. Gehen Sie durch die Vitrine und überprüfen Sie die Funktionen, die es zu bieten hat. Google sie: Suchen Sie nach verschiedenen Stichwortsuchen wie Online-Zeitungssoftware, Zeitungsvorlagen usw., die Sie für Ihre Zeitungsvorlagen-Suche verwenden könnten. Hosting-Unternehmen geben ihr Bestes, um die Keywords zu erraten, die Sie verwenden könnten.

8. Vertrieb und Kundenbetreuung: Nur weil Sie online kaufen, bedeutet das nicht, dass Sie keinen Kundendienst haben. Bei Fragen wenden Sie sich bitte schriftlich oder telefonisch an Ihre Verkaufsnummer. Angepasste Vorlagen: Stellen Sie sicher, dass das von Ihnen gewählte CMS flexibel genug ist, um in alle benutzerdefinierten Spezifikationen für Ihre Online-Zeitung zu passen. Bieten Sie den Hosts das benutzerdefinierte Musterformat und fragen Sie sie nach ihrer Machbarkeit mit ihrer Plattform. Versteckte Kosten: Informieren Sie sich über die anfallenden Gebühren, Sie möchten nicht extra für nicht anwendbare Setup-, Hosting-, Wartungs- oder kundenspezifische Gebühren bezahlen. Heutzutage gehen immer mehr Zeitungen online, einschließlich Wochen- und Monatsblätter aus kleinen Städten zu großen Städten auf der ganzen Welt. Online-Publisher erzielen große Mengen an Traffic und ernten die Vorteile des Online-Publishing einschließlich mobiler Geräte. Happy CMS Jagd für alle Verleger und Spaß haben. Sie werden begeistert sein von dem, was da draußen ist und wie es Ihr Geschäft revolutionieren wird.

Seit 1999 hilft Bulletlink hunderten von Publishern, ihre Zeitungs-Websites online zu stellen. Wir haben gebrauchsfertige Online-Zeitungsvorlagen, mit denen Sie Zeitungswebseiten innerhalb von Stunden erstellen können. Mit unserem einfachen Do-it-your-self-Konzept und der Methode zum Kopieren und Einfügen von Artikeln kann jeder unerfahrene Benutzer Zeitungswebsites problemlos verwalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.